Aufführung des Musicals

"Der Kleine Tag" im Technologiezentrum.

 

Im voll besetzen und mit frei schwebenden Planetensystemen kunstvoll verzierten Saal des Technologiezentrums Lichtenau führten die kleinen und großen Sängerinnen und Sänger der Chorgemeinschaft St. Kilian Lichtenau unter der Leitung von Monika Richter das Musical "Der kleine Tag" auf.

 

Für die Raummiete, Werbung und die Gestaltung des Bühnenbildes hatte unsere Stiftung die Chorgemeinschaft mit einem Betrag in Höhe von 1.100,00 € unterstützt. Mit viel Freude hatten die Kinder und Jugendlichen das Bühnenbild, bestehend aus einer Landschaft auf einem kargen Planeten, Sternen, Sternschnuppen, dem Mond sowie einem gestrandeten Planeten gemeinsam mit der Künstlerin Sabine Jaekel entworfen und gestaltet.

 

Die Begeisterung mit denen die Sängerinnen und Sänger das Musical inszenierten, sprang bald auf das Publikum über, so dass es einer rundum gelungener Nachmittag in toller Atmosphäre wurde.