Presse

"Vertrauen ist das Ziel - Kommunikation der Weg"

Am 15.06.2016 um 19.00 Uhr fand im Technologiezentrum Lichtenau eine gut besuchte Informationsveranstaltung statt.
Als Gastredner konnte der Vorsitzende des Kuratoriums der Bürgerstiftung Paderborn, Herr Prof. Dr. Risch, gewonnen werden. 

Hier einige Impulse aus seinem Beitrag:

  • eine Bürgerstiftung muss mit Herz und Verstand angegangen werden; es braucht sowohl Bauchgefühl als auch eine Strategie.
  • gemeinsame Interessen der Bürger/innen können herausgefiltert werden
  • es braucht visionäre Ideen, anfassbare Projekte, wo Leute Verantwortung übernehmen, die Veränderungen der Gegenwart aktiv angehen (Stichwort: älter werdende Gesellschaft!) und vorangehen im bürgerschaftlichen Engagement
  • neben Geld sind Zeitspenden und konkretes Anpacken nötig
  • - jede/r kann so das Gefühl entwickeln: "Ich kann etwas tun"